Plasma (human-tech) + cfDNA / ctDNA

Plasma (human-tech) + cfDNA enthält zusätzlich zum Plasma cfDNA in definierten Konzentrationen. SensID cfDNA Produkte sind intensivst charakterisierte humane cfDNA aus Zelllinien. Hergestellt für Liquid Biopsy Untersuchungen in ihrem Labor oder F&E-Abteilung. Angaben zum Mutationsstatus von spezifischen Genen und Whole Genome Sequencing (WGS) Daten sind frei zugänglich durch das Personal Genome Project (PGP) and eigener Qualitätssicherung.

Diese Produkte sind in idealer Weise geeignet für digitale PCR und/oder Next Generation Sequencing (NGS). Insbesondere zur
- Validierung und Entwicklung von Sequenzierprotokollen (z.B. Amplicon Sequencierung) und PCR-Protokollen
- Vergleich der eigenen NGS Performance mit frei verfügbaren Datensätzen

SID – Plasma (human-tech) + cfDNA / ctDNA (wt)

99,00

„cfDNA in Plasma (human-tech) (wt)“ ist dem Menschen nachempfundenes Plasma mit einer spezifischen Menge an cfDNA / ctDNA. Es enthält alle relevanten Komponenten humanen Plasmas nach Blutabnahme und Plasmaseparation: Humane Proteine in üblicher Plasmakonzentration, Elektrolyte & EDTA. Die EDTA Konzentration in allen Plasmaprodukten richten sich an die Empfehlungen der ICSH (International Council Society of Haematology) und der CLSI (Clinical and Laboratory Standards Institute) für EDTA in Blutentnahmeröhrchen.

Artikelnummer: SID-0002 Kategorie:

Produktinformation

Empfohlene Nutzung:
1. Extraktionskontrolle (z.B. bei Gerätequalifizierungen)
2. Spike-In Experimente mit synthetischen cfDNA Fragmenten
3. Kontrolle bei Workflow-Validierungen (NGS, PCR, …)

Fragment Größe (Peak):
~167 bp

Menge pro Einheit:
80 ng/ml (total 400 ng)

Allelfrequenz:
100% wildtype

Puffer:
humanes Plasma (human-tech)

Erwartete DNA Ausbeute:
Info folgt

Lagerung:
2-8 °C

Haltbarkeit:
stabil bis 12 Monate nach Herstellungsdatum (wie geliefert)

Qualitätssicherung

Fragment Größe:
High Sensitivity DNA Kit Agilent

Allelfrequenz:
Next Generation Sequencing

Quantifizierung:
UV-Vis Spectrophotometry (NIST-Referenzmethode)

Technischer Hintergrund

Ursprung:
cell line GM24385 (HG002- NA24385 – huAA53E0)

Bioinformatik:
– lot specific sequencing files: LOT Search
– High-confidence variant calls: ftp://ftp-trace.ncbi.nlm.nih.gov/giab/ftp/release/AshkenazimTrio
– Raw datasets and bam files, currently including 10X Genomics, BioNano, Complete Genomics regular and LFR, 300x Illumina paired-end, Illumina 6kb mate-pair, 1000x Ion exome, custom moleculo libraries, ~0.05x Oxford Nanopore, and 70x/30x/30x PacBio: ftp://ftp-trace.ncbi.nlm.nih.gov/giab/ftp/data/AshkenazimTrio/HG002_NA24385_son/

 

Dokumente

Analysenzertifikat:

Batch Certificate

weitere Dokumente:

Sicherheitsdatenblatt

Gebrauchsanweisung